Die geografische Ausweitung von OKARGO

Die geografische Ausweitung von OKARGO

Wie in einem der früheren Zooms erläutert, wurde OKARGO 2013 von Herrn Julien Chapus in Marseille gegründet. Frankreich wurde damit zum Marktschwerpunkt für das Unternehmen, das sich in den folgenden Jahren schnell als zuverlässiger Partner für solche französischen Frachtunternehmen wie BalguerieDimotrans oder Maison Jamein etablierte. 2017 startete das Unternehmen die erste systematische Expansion auf andere wichtige europäische Seeschifffahrtsmärkte in Deutschland, den Niederlanden, Belgien und Spanien. Zu den lokalen Frachtunternehmen zählen BLG International Forwarding oder die Nosta Group in Deutschland, Milestone Logistics oder Globalistics in den Niederlanden oder Exsan und Janssen in Belgien. OKARGO hat kürzlich eine Präsenz in Österreich eingerichtet und dort mit dem führenden Frachtunternehmen Berger Logistik zu kooperieren begonnen. Andere europäische Länder, in denen wir Partnerschaften mit lokalen Unternehmen eingehen, sind Italien und Großbritannien. Wir sind auch bereit, unser Kundenportfolio über die europäischen Grenzen hinaus nach Südamerika und Asien zu erweitern. Drücken Sie uns die Daumen!

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*