Was wir tun können

Was wir tun können

Seit der Unternehmensgründung konzentriert sich OKARGO auf die externe Verwaltung von Seefrachttarifen und befasst sich mit verschiedenen Tarifquellen, von einfachen E-Mails bis hin zu komplexen mehrseitigen PDF- / Excel-Dateien.

Ein reibungsloser und schneller Upload ist ein wichtiger und entscheidender Faktor für unsere Kunden. Wir haben daher erfolgreich ausgereifte Tools entwickelt, die eine voll- oder teilautomatisierte Datenverarbeitung ermöglichen, um das Risiko von Abweichungen auf ein Minimum zu beschränken. Mit solchen Tools können wir Raten verschiedener Art verarbeiten. Die Standardtarife für Trocken-, Kühl-, Gefahrgut, sowie In-Gauge-Sondertarife wie Open-Top, Flat-Rack oder Tankcontainertarife finden Sie im OKARGO-Online-Tool.

Die spätere Implementierung der OKAROG Suggested Rates hat den Mehrwert für unsere Kunden erheblich erhöht und unser Tool zu einer einzigartigen Lösung auf dem Markt gemacht.
Zusätzlich zu einer Vielzahl von Tariftypen und Zuschlägen unterliegt die Seefracht häufigen Änderungen, wenn Reedereien entstehen, fusionieren oder wieder verschwinden. Zusammen mit dem Fehlen allgemein anerkannter Vereinheitlichungsstandards, die eine einfache Verarbeitung und Vergleiche ermöglichen würden, bedeutet dies, dass OKARGO ständig neuen, bisher nicht sichtbaren Tarifblättern mit brandneuen Layouts und Strukturen gegenübersteht. Seit der Firmengründung hat unser Kundenserviceteam Tarifblätter von über 100 Reedereien und NVOCCs verarbeitet, was zu Tausenden verschiedener Tarifblatttypen geführt hat.

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*