Die Okargo-Methode

Die Okargo-Methode

Bei Okargo reflektiert der gesamte Entwicklungsprozess die Reaktion auf Ihre Bedürfnisse. Egal, ob es sich um das Kundendienstteam, Geschäftsentwicklungsteam oder Produktteam handelt, wir stehen in ständigem Kontakt mit unseren Kunden, um deren Bedürfnisse zu verstehen und auf die geeignetste Weise zu reagieren. Basierend auf der Auswertung Ihrer Anforderungen wählt der Product Owner die neu zu entwickelnden Funktionen und sendet diese an das Entwicklungsteam. Dieses Team codiert die neuen Funktionen, Verbesserungen, Fehlerkorrekturen usw. und aktualisiert Okargo mit der letzten Version unserer Tools. Wir achten dann genau auf Ihr Feedback, um unsere Verbesserungen auf Ihrer Erfahrung als Benutzer aufzubauen.

Unsere Entwicklungszyklen sind sehr schnell, eine Woche lang, und wir treffen uns immer montags, um neue Entwicklungen aufzubereiten. Dieses schnelle Tempo ermöglicht es uns, Ihnen ein effizienteres Tool anzubieten, das ständig angepasst wird, um die Kundenzufriedenheit zu gewährleisten. Kurz gesagt, wir möchten, dass Okargo ein benutzerzentriertes und benutzergesteuertes Tool ist!

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*